Informationen für Lehrer*innen

Die Begeisterung und das Interesse von Kindern und Jugendlichen für naturwissenschaftliche und technische Themen zu fördern und zu entwickeln ist eine schöne Aufgabe. Und eine wichtige. Denn wissenschaftliches und technisches Wissen ist eine Voraussetzung dafür, dass man die Umwelt und damit unsere Welt besser versteht. Im eigenständigen Experimentieren möchten wir den Blick der Schülerinnen und Schüler auf die Naturphänomene und ihre technischen Anwendungen lenken und sie dabei auch die eigenen Fähigkeiten und Grenzen entdecken lassen. 

explorhino unterstützt Lehrerinnen und Lehrer in ihrem Bildungsauftrag
Mehr Personal, anderes Material, neue Ideen und Einblicke in die Hochschule geben Ihnen die Möglichkeit neue Akzente in den unterschiedlichen Themenfeldern zu setzen. Egal, ob Sie mit Ihrer Schulklasse an die Hochschule kommen oder explorhino mit Experimentier-Boxen an die Schule kommt – wir besprechen das Programm genau mit Ihnen und passen es optimal in den Unterricht ein.

Dies sind unsere Themenfelder:

Materialkunde & Chemie
Maschinen & Energie
Optik & Elektronik
Medien & Informatik
Mathematik
Sonstiges

Unter Grundschule, Unterstufe und Mittel- & Kursstufe finden Sie Kurzinformationen zu den angebotenen Modulen.

Möchten Sie etwas ganz Neues wagen?
Begeisternden Ideen und Wünschen kommen wir offen entgegen – frei nach der explorhino-Devise »Probiere es selber aus!«.

Ein Pädagogischer Tag bei explorhino

Wollen Sie den Pädagogischen Tag der MINT Thematik widmen? Dann buchen Sie einfach einen halben oder ganzen Tag bei explorhino. Wir bieten Ihnen einen Fortbildungstag für das ganze Kollegium ganz nach Ihrem Wunsch. Am Beispiel eines oder mehrerer Themen können Sie die Faszination Naturwissenschaft und Technik erleben. Sie experimentieren selber. Wir geben Ihnen einen Einblick wie Forschen und Experimentieren mit einer Schulklasse fachgebunden und auch fächerübergreifend gelingen kann.

Materialverleih

Für LehrerInnen und pädagogische Fachkräfte gibt es die Möglichkeit Materialkisten auszuleihen. In den Materialkisten sind Versuchsanleitungen und die dazu benötigten Materialien enthalten. Als Kaution behalten wir 50 € je Klassensatz ein. Diese Kaution erhält die Lehrkraft zurück, sobald die Materialien unversehrt und vollzählig aufgeräumt zurückgegeben sind.

In der Regel können die Materialkisten 3 – 4 Wochen entliehen werden. Sprechen Sie mit uns, falls Sie die Materialien länger benötigen.

Ansprechpartner für den Verleih der Materialien:

Ulrike Müller

Telefon: 07361/576 2491.

explorhino@hs-aalen.de