explorhino bis auf Weiteres als Vorsorge gegen die Verbreitung des SARS-CoV-2 Virus geschlossenexplorhino bis auf Weiteres als Vorsorge gegen die Verbreitung des SARS-CoV-2 Virus geschlossen

Ferienprogramm

Für Kinder, Jugendliche und Familien ist in den Schulferien bei explorhino einiges los. Im Science Center laufen Entdeckerkurse zu spannenden Themen. Im Schülerlabor gibt es in allen Ferien, außer Weihnachten, Workshops und Kurse für alle, die sich länger und tiefer mit einem Thema beschäftigen und dieses mitgestalten möchten. Das Kursprogramm wird wenige Wochen vor den jeweiligen Ferien zusammengestellt und sowohl im Veranstaltungskalender als auch über den Newsletter bekannt gegeben.

Die Ferienaktionen sind oft sehr schnell ausgebucht. Besonders zu den Feriencamps lohnt sich eine frühzeitige Anmeldung.

Feriencamps

Mini-Forschercamp
für 5 bis 9-Jährige

Jährlich in den Herbstferien kommen unsere jüngsten Nachwuchsforscher zusammen, um drei Tage lang in die Naturphänomene einzutauchen und sie zu erforschen. Um die Kinder in ihrer Selbstwirksamkeit zu stärken, stehen ihre Interessen und Anliegen im Vordergrund. Sie bestimmen unter der Aufsicht unserer Lernbegleiter die Inhalte, das Tempo und die Ausführung ihrer selbstentworfenen Forscherprojekte aus den naturwissenschaftlichen Themenfeldern und der Nachhaltigkeit.

Das Mini-Forschercamp findet jährlich an drei Tagen in den Herbstferien, jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr im explorhino statt.

Kosten: 90,- Euro inklusive Mittagessen, Ermäßigung auf Anfrage möglich.

Forschercamp
für 9 bis 13-Jährige

Jährlich in einer der ersten Wochen der Sommerferien treffen sich neugierige Kinder eine Woche lang zum gemeinsamen Forschen und Entdecken. Im Camp dürfen die Kinder täglich Neues entdecken, an selbst gestellten Forscherfragen tüfteln und einfach mal loslegen und ausprobieren.

Kosten: 160,- Euro, Ermäßigung auf Anfrage möglich

Hochschulcamps
für 13 bis 16-Jährige

In den letzten beiden Wochen der Sommerferien haben jugendliche Jungs und Mädchen in getrennten Gruppen die Möglichkeit, sich in verschiedenen Fachrichtungen der Hochschule auszuprobieren. Es sind jedes Jahr andere Studiengänge und Labore, die ein abwechslungsreiches Programm zusammenstellen.

So ist es normalerweise.

2020 wird das Hochschulcamp mal ganz anders! Denn der amerikanische Professor William R. Veal, Ph.D. für Chemie- und Physik-Didaktik von der University of Charleston, South Carolina ist zu Besuch. Deswegen wird das Hochschulcamp dieses Jahr bilingual gestaltet. Neben interessanten Einblicken in die Themenschwerpunkte Klimawandel und erneuerbare Energien, verbessert ihr so nebenbei auch noch euer Englisch!

Die Jugendlichen übernachten und essen gemeinsam im explorhino Science Center oder in der nahegelegenen Jugendherberge. In den Pausen und abends trifft man sich zu Gesellschaftsspielen, Lagerfeuer und Spaß-Experimenten.

Die Teilnehmenden sollten mindestens die 7. Klasse abgeschlossen haben.

Jungs-Camp: 31. August bis 4. September

Mädchen-Camp: 7. September bis 11. September

Kosten: 190 Euro inkl. Übernachtung und Vollpension, Ermäßigung auf Anfrage möglich. Die Anmeldung ist ab sofort über den Veranstaltungskalender möglich.

August 2020
Mo, 10.08. - Fr, 14.08.
WARTELISTE!! - Forschercamp "Jeden Tag eine neue Welt", Alter 9 - 13 Jahre
mehr

„Jeden Tag eine neue Welt“

Unser Forschercamp ist der Treff für neugierige Kinder! Im Forschercamp dürfen sie eine Woche lang gemeinsam forschen und entdecken – täglich neu. Sie legen einfach los, probieren aus und tüfteln an selbst gestellten Forscherfragen.

täglich von 9.00 – 16.00 Uhr

Kosten: 160,- Euro incl. Mittagessen (Ermäßigung auf Anfrage möglich)
Anmeldeschluss: Freitag 24. Juli 2020

Mo, 31.08. - Fr, 04.09.
Hochschulcamp für Jungs, Alter 13-16 Jahre
mehr

2020 wird das Hochschulcamp mal ganz anders! Denn der amerikanische Professor William R. Veal, Ph.D. für Chemie- und Physik-Didaktik von der University of Charleston, South Carolina ist zu Besuch. Deswegen wird das Hochschulcamp dieses Jahr bilingual gestaltet. Neben interessanten Einblicken in die Themenschwerpunkte Klimawandel und erneuerbare Energien, verbessert ihr so nebenbei auch noch euer Englisch!

Die Jugendlichen übernachten und essen gemeinsam in der Jugendherberge. In den Pausen und abends trifft man sich zu Gesellschaftsspielen, Lagerfeuer und Spaß-Experimenten.

Eine Anmeldung über die Website oder per Mail an explorhino@hs-aalen.de ist ab sofort möglich.

Die Teilnehmenden sollten mindestens die 7. Klasse abgeschlossen haben.

Alter:
13 bis 16 Jahre

Beginn:
Montag, 31. August, 9:00 Uhr

Ende:
Freitag, 04. September, gegen 16:30 Uhr – Abschlusspräsentation für Eltern und Geschwister um 15:30 Uhr

Kosten: 190€ inkl. Übernachtung und Vollpension in der Jugendherberge, Ermäßigung bei Bedarf möglich.

Anmeldeschluss: 24.07.2020

September 2020
Mo, 07.09. - Fr, 11.09.
Hochschulcamp für Mädchen, Alter 13-16 Jahre
mehr

2020 wird das Hochschulcamp mal ganz anders! Denn der amerikanische Professor William R. Veal, Ph.D. für Chemie- und Physik-Didaktik von der University of Charleston, South Carolina ist zu Besuch. Deswegen wird das Hochschulcamp dieses Jahr bilingual gestaltet. Neben interessanten Einblicken in die Themenschwerpunkte Klimawandel und erneuerbare Energien, verbessert ihr so nebenbei auch noch euer Englisch!

Die Jugendlichen übernachten und essen gemeinsam im explorhino Science Center. In den Pausen und abends trifft man sich zu Gesellschaftsspielen, Lagerfeuer und Spaß-Experimenten.

Eine Anmeldung über die Website oder per Mail an explorhino@hs-aalen.de ist ab sofort möglich.

Die Teilnehmenden sollten mindestens die 7. Klasse abgeschlossen haben.

Alter:
13 bis 16 Jahre

Beginn:
Montag, 07. September, 9:00 Uhr

Ende:
Freitag, 11. September, gegen 16:30 Uhr – Abschlusspräsentation für Eltern und Geschwister um 15:30 Uhr

Kosten: 190€ inkl. Übernachtung im explorhino und Vollpension, Ermäßigung bei Bedarf möglich.

Anmeldeschluss: 24.07.2020

Oktober 2020
Mo, 26.10. - Mi, 28.10.
WARTELISTE!! - Mini-Forschercamp, Alter 5 - 9 Jahre
mehr

Drei Tage lang in die Naturphänomene eintauchen und sie erforschen ist das Ziel des Mini Forschercamps für unsere jüngsten Nachwuchsforscher. Um die Kinder in ihrer Selbstwirksamkeit zu stärken, stehen ihre Interessen und Anliegen im Vordergrund. Sie bestimmen unter der Aufsicht unserer Lernbegleiter die Inhalte, das Tempo und die Ausführung ihrer selbstentworfenen Forscherprojekte aus den naturwissenschaftlichen Themenfeldern und der Nachhaltigkeit.

täglich von 9.00 – 16.00 Uhr

Kosten: 90,- Euro inklusive Mittagessen (Ermäßigung auf Anfrage möglich)