Morgen geöffnet von 14:00 bis 18:00 UhrMorgen geöffnet von 14:00 bis 18:00 Uhr

Für Tüftler

Du möchtest sägen, bohren, an Elektronik tüfteln und programmieren? Dann komm in die offene Werkstatt!

Im Aaccelerator, den alten Werkstätten der IHK, ist die offene Werkstatt von explorhino zu Hause. Offene Werkstätten sind Orte des Handwerks, der computergesteuerten Fertigungsverfahren und digitalen Technologien, die du mitgestalten und -nutzen kannst. Sie alle eint die Idee, Wissen, Werkzeuge, Maschinen, Technik und Materialien zu teilen.

Jeden Samstagnachmittag von 13-17 Uhr können motivierte Tüftler und interessierte Neulinge an ihren eigenen Projekten arbeiten, verschiedenste Techniken lernen oder sich auch einfach mal inspirieren lassen.

Mittlerweile haben wir ein großes Repertoire an Maschinen und Geräten, die nicht jeder zu Hause stehen hat, wie beispielsweise 3D-Drucker, Lasercutter, CNC-Fräse, T-Shirt-Presse, Spritzguss-Maschine und jede Menge Sensoren und Elektronik.

In den Räumen der offenen Werkstatt finden auch unsere Feriencamps und auch Ferienkurse statt. Einen kleinen Einblick, wie es bei uns aussieht, bekommst du im Video vom Makeathon 2022.

Darüber hinaus gibt die Hochschule mit ihrem neuen Schülerforschungszentrum Jugendlichen die Möglichkeit, eigene Projekte zu realisieren, mit den nötigen Geräten und hinreichendem Know-How zu unterstützen und an spannenden Workshops teilzunehmen. Mehr Informationen findest du auf der Website des Schülerforschungszentrums.

Unsere Ferienkurse und regelmäßigen Veranstaltungen, wie AGs, findest du im Veranstaltungskalender.