Heute geöffnet von 14:00 bis 18:00 UhrHeute geöffnet von 14:00 bis 18:00 Uhr

Veranstaltungskalender

Dezember 2021
Fr, 10.12.
16:00 - 16:45 Uhr
Entdeckertour durchs explorhino: Experimente unterm Weihnachtsbaum (ab 7 Jahre)
mehr

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür – viel Zeit um Zuhause mit der Familie unterm Weihnachtsbaum zu Experimentieren!

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitern mitnehmen auf eine Tour durch das Experimente-Museum.

Sie können Einblicke, Hintergründe und das ein oder andere zusätzliche Experiment erleben – und erfahren, wie sie diese daheim mit einfachen Materialien nachstellen können!

Dauer ca. 45 Minuten.

Wir bitten um Anmeldung: anmeldung@explorhino.de

Die Teilnahme an der Entdeckertour kostet 5€.

Sa, 11.12.
10:30 - 11:30 Uhr
Kinder-Uni: "Das Kleine ganz groß und das Ferne ganz nah"
mehr

Referent: Prof. Dr. Michael Totzeck

Warum brauchen wir ein Fernrohr, um die Monde des Jupiter zu sehen? Und für die einzelne Zelle ein Mikroskop? Wie funktionieren Lupe, Mikroskop und Fernrohr eigentlich? Mit ein paar Linsen und Wassertropfen als Hilfsmittel werdet ihr das selber erforschen. Außerdem lernt ihr etwas über die Geschichte dieser optischen Instrumente und welche wichtige Rolle Kinder darin gespielt haben.

Es gilt die 2G+ – Regel (geimpft oder genesen mit negativem Testergebnis nicht älter als 24 Stunden). Ausgenommen sind

  • Kinder unter 6 Jahren
  • nicht-eingeschulte Kinder
  • Schülerinnen und Schüler
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztliches Attest)
  • Schwangere und stillende Frauen (ärztliches Attest)

Ort: Aula, Hochschule Aalen

Die Kinder-Uni wird zusätzlich live auf unserem YouTube-Kanal übertragen. Dafür muss im Suchfeld von YouTube das Stichwort explorhino eingegeben werden. Sobald die Live-Übertragung startet, ist diese in der Übersicht sichtbar.

Weitere Termine:  Samstag, 29. Januar

 

 

Sa, 11.12.
11:00 - 12:30 Uhr
LEGO-EV3-CLUB, Alter ab 9 Jahre
mehr

Zur Teilnahme am Lego-Club sind alle Kinder eingeladen, die gerne mit Lego NXT oder EV3-Geräten und Roboter bauen und diese in Bewegung bringen wollen. Die Kinder und Jugendlichen widmen sich unterschiedlichen Aufgaben und Projekten. Die Erfahrenen helfen den weniger Erfahrenen.

Es gelten die 3G -Regeln! (Schüler, die regelmäßig in der Schule getestet werden, müssen keinen gesonderten Nachweis mitbringen.) Ein Mundschutz ist nach wie vor nötig.

Der Club trifft sich wöchentlich samstags von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr im AAccelerator Blezinger Str. 15 (ehemaliges IHK Bildungszentrum) in Aalen statt.

Sa, 11.12.
13:00 - 17:00 Uhr
offene Werkstatt, ab Klasse 5 (11 Jahre) aufwärts
mehr

Ab Mittwoch, 17. November, tritt die Corona-Alarmstufe in Kraft.

Es gilt die 2G-Regel (geimpft und genesen). Ausgenommen sind

  • Kinder unter 6 Jahren
  • nicht-eingeschulte Kinder
  • Schülerinnen und Schüler
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztliches Attest)
  • Schwangere und stillende Frauen (ärztliches Attest)

Sägen, Bohren, Werken, Konstruieren und Ausprobieren, aber auch Forschen und Experimentieren ist ab Samstag 18. September wieder in der offenen explorhino Werkstatt möglich.

Du darfst dort eigene Werkstücke planen und konstruieren oder zunächst etwas nachbauen, zum Beispiel eine Kugelwippe oder ein Solarauto. In der offenen Werkstatt kannst du solange bleiben wie du möchtest. Neu mitzumachen ist auch während des Schuljahres jederzeit möglich.

Zeitpunkt:  jeden Samstag von 13.00 bis 17.00 Uhr (nicht zu Beginn und nicht in den Schulferien)

Ort: AAccelerator (ehemaliges IHK Gebäude im Weidenfeld), Blezingerstr. 15, 73430 Aalen, dort im Maker Space

 

 

Mi, 15.12.
09:00 - 16:00 Uhr
Fortbildung HdkF: Technik – selbstgedacht und selbstgemacht
mehr

Kann ich mein Fahrzeug mit einem Luftballon antreiben?
Wie können wir uns beim Tischdecken die Arbeit am besten aufteilen? Woher weiß die Post, wo ich wohne?
In der Fortbildung „Technik – von hier nach da“ erfahren Sie, wie Sie die Kinder bei technischen Fragestellungen zu den Themenbereichen „Fortbewegung und Transport“, „Arbeitsteilung“ sowie „Ver- und Entsorgung“ begleiten und dabei technische Denk- und Handlungsweisen fördern.

Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte nach dem Konzept des „Haus der kleinen Forscher“.
Die Kosten für den Tagesworkshop betragen 30€  pro Teilnehmer und sind am Workshoptag bar zu entrichten.

Die Fortbildung findet im explorhino-Gebäude Beethovenstr. 12 in Aalen statt.

Fr, 17.12.
16:00 - 17:30 Uhr
Vorstellung des Albreliefs
mehr

Prof. Bauer stellt das einzigartige Albrelief im explorhino vor und fasziniert mit Geschichten und Geschichte.

Dauer ca. 1,5h, Kosten 5€.

Wir bitten um eine kurze Anmeldung unter anmeldung@explorhino.de oder 07361-5761816.

Sa, 18.12.
11:00 - 12:30 Uhr
LEGO-EV3-CLUB, Alter ab 9 Jahre
mehr

Zur Teilnahme am Lego-Club sind alle Kinder eingeladen, die gerne mit Lego NXT oder EV3-Geräten und Roboter bauen und diese in Bewegung bringen wollen. Die Kinder und Jugendlichen widmen sich unterschiedlichen Aufgaben und Projekten. Die Erfahrenen helfen den weniger Erfahrenen.

Es gelten die 3G -Regeln! (Schüler, die regelmäßig in der Schule getestet werden, müssen keinen gesonderten Nachweis mitbringen.) Ein Mundschutz ist nach wie vor nötig.

Der Club trifft sich wöchentlich samstags von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr im AAccelerator Blezinger Str. 15 (ehemaliges IHK Bildungszentrum) in Aalen statt.

Sa, 18.12.
13:00 - 17:00 Uhr
offene Werkstatt, ab Klasse 5 (11 Jahre) aufwärts
mehr

Ab Mittwoch, 17. November, tritt die Corona-Alarmstufe in Kraft.

Es gilt die 2G-Regel (geimpft und genesen). Ausgenommen sind

  • Kinder unter 6 Jahren
  • nicht-eingeschulte Kinder
  • Schülerinnen und Schüler
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztliches Attest)
  • Schwangere und stillende Frauen (ärztliches Attest)

Sägen, Bohren, Werken, Konstruieren und Ausprobieren, aber auch Forschen und Experimentieren ist ab Samstag 18. September wieder in der offenen explorhino Werkstatt möglich.

Du darfst dort eigene Werkstücke planen und konstruieren oder zunächst etwas nachbauen, zum Beispiel eine Kugelwippe oder ein Solarauto. In der offenen Werkstatt kannst du solange bleiben wie du möchtest. Neu mitzumachen ist auch während des Schuljahres jederzeit möglich.

Zeitpunkt:  jeden Samstag von 13.00 bis 17.00 Uhr (nicht zu Beginn und nicht in den Schulferien)

Ort: AAccelerator (ehemaliges IHK Gebäude im Weidenfeld), Blezingerstr. 15, 73430 Aalen, dort im Maker Space

 

 

Januar 2022
Mi, 12.01.
09:00 - 12:30 Uhr
HdkF Online-Workshop: Grundlagenseminar zum pädagogischen Ansatz
mehr

Das pädagogische Konzept des „Hauses der kleinen Forscher“ bildet die theoretische und methodische Grundlage sämtlicher Bildungsangebote der Stiftung. Es wird in den verschiedenen Bildungsanboten (Präsenzformate und digitale Formate) mit unterschiedlicher Intensität und wechselndem Fokus behandelt.

In dem Grundlagenseminar erfahren Sie unter anderem die Entwicklungsgrundlagen des Lernens und setzen sich mit Ihrem Bild vom Kind auseinander.

Sie vertiefen Ihr Wissen über die Begleitung der Kinder beim „Denkenlernen“ in gemeinsamen Entdeckungs- und Forschungssituationen.

Auch für pädagogische Fach- und Lehrkräfte, die bereits mit dem pädagogischen Konzept der Stiftung in Berührung gekommen sind, bietet das Seminar neue Anregungen, Möglichkeiten zur Selbstreflexion und viele Anlässe zum Austausch.

Dieser Online-Workshop findet über das  Videokonferenz-Tool Zoom. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie die notwendigen Bankdaten. Der Zugangslink wird Ihnen nach Überweisung des Teilnehmerbeitrags mitgeteilt.

Sa, 15.01.
11:00 - 12:30 Uhr
LEGO-EV3-CLUB, Alter ab 9 Jahre
mehr

Zur Teilnahme am Lego-Club sind alle Kinder eingeladen, die gerne mit Lego NXT oder EV3-Geräten und Roboter bauen und diese in Bewegung bringen wollen. Die Kinder und Jugendlichen widmen sich unterschiedlichen Aufgaben und Projekten. Die Erfahrenen helfen den weniger Erfahrenen.

Es gelten die 3G -Regeln! (Schüler, die regelmäßig in der Schule getestet werden, müssen keinen gesonderten Nachweis mitbringen.) Ein Mundschutz ist nach wie vor nötig.

Der Club trifft sich wöchentlich samstags von 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr im AAccelerator Blezinger Str. 15 (ehemaliges IHK Bildungszentrum) in Aalen statt.

Sa, 15.01.
13:00 - 17:00 Uhr
offene Werkstatt, ab Klasse 5 (11 Jahre) aufwärts
mehr

Sägen, Bohren, Werken, Konstruieren und Ausprobieren, aber auch Forschen und Experimentieren ist ab Samstag 18. September wieder in der offenen explorhino Werkstatt möglich.

Es gelten die 3G -Regeln! (Schüler, die regelmäßig in der Schule getestet werden, müssen keinen gesonderten Nachweis mitbringen.) Ein Mundschutz ist nach wie vor nötig.

Du darfst dort eigene Werkstücke planen und konstruieren oder zunächst etwas nachbauen, zum Beispiel eine Kugelwippe oder ein Solarauto. In der offenen Werkstatt kannst du solange bleiben wie du möchtest. Neu mitzumachen ist auch während des Schuljahres jederzeit möglich.

Zeitpunkt:  jeden Samstag von 13.00 bis 17.00 Uhr (nicht zu Beginn und nicht in den Schulferien)

Ort: AAccelerator (ehemaliges IHK Gebäude im Weidenfeld), Blezingerstr. 15, 73430 Aalen, dort im Maker Space

 

 

Sa, 29.01.
10:30 - 11:30 Uhr
Kinder-Uni: "Gegossene Bauteile aus Leichtmetallen"
mehr

Referent: Prof. Dr. Lothar Kallien

An drei Samstagen im Semester halten Professoren der Hochschule und externe Referenten Vorlesungen für Kinder ab der zweiten Klasse. Auch ihre Eltern und Großeltern sind herzlich eingeladen. Die gut einstündigen Vorlesungen sind kostenlos. Im Anschluss kommen viele Kinder vor zu den Geräten und vertiefen das Gehörte durch Ausprobieren. Bei Teilnahme an allen drei Kinder-Unis im Herbst erhalten die Kinder auf Wunsch eine Semesterbescheinigung.

In vielen Teilen unseres täglichen Lebens befinden sich Gussteile, die man oft gar nicht als solche erkennt, wir machen uns auf die Suche und werden sehen wie man leichte Bauteile aus Aluminium und Magnesium gießen kann. Anschließend besuchen wir das Gießereilabor der Hochschule, um Druckgießmaschinen live zu erleben.

Ort: Aula, Hochschule Aalen

Sa, 29.01.
13:00 - 17:00 Uhr
Reparaturwerkstatt - repariere dein Lieblingsspielzeug, Alter ab 5 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen)
mehr

Kaputt? Rette dein Lieblingsspielzeug!

Hast du ein Lieblingsspielzeug, das kaputtgegangen ist? Kein Problem. In der Reparaturwerkstatt im AAccelerator in Aalen, kannst du dein Spielzeug in Begleitung deiner Eltern oder Großeltern mit unserer Hilfe reparieren.

Wir bitten um Anmeldung

Wir halten uns immer an die aktuelle Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Ab Mittwoch, 17. November, tritt die Corona-Alarmstufe in Kraft.

Es gilt die 2G-Regel (geimpft und genesen). Ausgenommen sind

  • Kinder unter 6 Jahren
  • nicht-eingeschulte Kinder
  • Schülerinnen und Schüler
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztliches Attest)
  • Schwangere und stillende Frauen (ärztliches Attest)

Zeitpunkt: jeden letzten Samstag im Monat von 13.00 bis 17.00 Uhr (nicht zu Beginn und nicht in den Schulferien) 

Ort: AAccelerator (ehemaliges IHK Gebäude im Weidenfeld), Blezingerstr. 15, 73430 Aalen

 

 

 

März 2022
Mi, 09.03.
09:00 - 16:00 Uhr
Fortbildung HdkF: „Konsum umdenken – entdecken, spielen, selber machen“
mehr

Was brauchen wir, was wollen wir und was macht uns glücklich? Diese Fragen können mit Kindern bereits in der Kita und der Grundschule aufgegriffen werden – sozusagen: Konsum umdenken. Was können Sie zusammen mit den Kindern dazu entdecken? Welche Spielsachen lassen sich selbst herstellen oder wozu kann man die Dinge noch nutzen? Worüber lässt sich philosophieren?

Diese Veranstaltung ist als Einstiegs-Workshop möglich.

Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte nach dem Konzept des „Haus der kleinen Forscher“.
Die Kosten für den Tagesworkshop betragen 30€  pro Teilnehmer und sind am Workshoptag bar zu entrichten.

Die Fortbildung findet im explorhino-Gebäude Beethovenstr. 12 in Aalen statt.

Mi, 16.03.
09:00 - 16:00 Uhr
Fortbildung HdkF: Mathematik – Zahlen, zählen, rechnen
mehr

Zahlen, zählen und rechnen sind die am häufigsten mit Mathematik assoziierten Inhalte.
In dieser Fortbildung erleben Sie die Welt der Zahlen anhand praktischer Beispiele.
Sie erhalten Anregungen, wie Sie Kinder für die Zahlen, das Zählen und das Rechnen begeistern und sie in ihrer mathematischen Kompetenzentwicklung unterstützen können.

Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte nach dem Konzept des „Haus der kleinen Forscher“.
Die Kosten für den Tagesworkshop betragen 30€  pro Teilnehmer und sind am Workshoptag bar zu entrichten.

Die Fortbildung findet im explorhino-Gebäude Beethovenstr. 12 in Aalen statt.

Sa, 26.03.
13:00 - 17:00 Uhr
Reparaturwerkstatt - repariere dein Lieblingsspielzeug, Alter ab 5 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen)
mehr

Kaputt? Rette dein Lieblingsspielzeug!

Hast du ein Lieblingsspielzeug, das kaputtgegangen ist? Kein Problem. In der Reparaturwerkstatt im AAccelerator in Aalen, kannst du dein Spielzeug in Begleitung deiner Eltern oder Großeltern mit unserer Hilfe reparieren.

Wir bitten um Anmeldung

Wir halten uns immer an die aktuelle Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Ab Mittwoch, 17. November, tritt die Corona-Alarmstufe in Kraft.

Es gilt die 2G-Regel (geimpft und genesen). Ausgenommen sind

  • Kinder unter 6 Jahren
  • nicht-eingeschulte Kinder
  • Schülerinnen und Schüler
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztliches Attest)
  • Schwangere und stillende Frauen (ärztliches Attest)

Zeitpunkt: jeden letzten Samstag im Monat von 13.00 bis 17.00 Uhr (nicht zu Beginn und nicht in den Schulferien) 

Ort: AAccelerator (ehemaliges IHK Gebäude im Weidenfeld), Blezingerstr. 15, 73430 Aalen

 

 

 

April 2022
Sa, 30.04.
13:00 - 17:00 Uhr
Reparaturwerkstatt - repariere dein Lieblingsspielzeug, Alter ab 5 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen)
mehr

Kaputt? Rette dein Lieblingsspielzeug!

Hast du ein Lieblingsspielzeug, das kaputtgegangen ist? Kein Problem. In der Reparaturwerkstatt im AAccelerator in Aalen, kannst du dein Spielzeug in Begleitung deiner Eltern oder Großeltern mit unserer Hilfe reparieren.

Wir bitten um Anmeldung

Wir halten uns immer an die aktuelle Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Ab Mittwoch, 17. November, tritt die Corona-Alarmstufe in Kraft.

Es gilt die 2G-Regel (geimpft und genesen). Ausgenommen sind

  • Kinder unter 6 Jahren
  • nicht-eingeschulte Kinder
  • Schülerinnen und Schüler
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztliches Attest)
  • Schwangere und stillende Frauen (ärztliches Attest)

Zeitpunkt: jeden letzten Samstag im Monat von 13.00 bis 17.00 Uhr (nicht zu Beginn und nicht in den Schulferien) 

Ort: AAccelerator (ehemaliges IHK Gebäude im Weidenfeld), Blezingerstr. 15, 73430 Aalen

 

 

 

Juni 2022
Sa, 25.06.
13:00 - 17:00 Uhr
Reparaturwerkstatt - repariere dein Lieblingsspielzeug, Alter ab 5 Jahre (in Begleitung eines Erwachsenen)
mehr

Kaputt? Rette dein Lieblingsspielzeug!

Hast du ein Lieblingsspielzeug, das kaputtgegangen ist? Kein Problem. In der Reparaturwerkstatt im AAccelerator in Aalen, kannst du dein Spielzeug in Begleitung deiner Eltern oder Großeltern mit unserer Hilfe reparieren.

Wir bitten um Anmeldung

Wir halten uns immer an die aktuelle Corona Verordnung des Landes Baden-Württemberg.

Ab Mittwoch, 17. November, tritt die Corona-Alarmstufe in Kraft.

Es gilt die 2G-Regel (geimpft und genesen). Ausgenommen sind

  • Kinder unter 6 Jahren
  • nicht-eingeschulte Kinder
  • Schülerinnen und Schüler
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztliches Attest)
  • Schwangere und stillende Frauen (ärztliches Attest)

Zeitpunkt: jeden letzten Samstag im Monat von 13.00 bis 17.00 Uhr (nicht zu Beginn und nicht in den Schulferien) 

Ort: AAccelerator (ehemaliges IHK Gebäude im Weidenfeld), Blezingerstr. 15, 73430 Aalen