Veranstaltungskalender

Februar 2021
Sa, 27.02.
17:00 - 19:00 Uhr
Wettbewerbsfeier Jugend forscht
mehr

Um die Projekte und Preise des Jugend forscht-Wettbewerbs, den ab diesem Jahr die Hochschule Aalen ausrichtet mit Zeiss als zweitem Patenunternehmen, auch richtig zu zelebrieren, findet digital eine Wettbewerbsfeier statt.

Das Jugend forscht Team wird im explorhino-Gebäude durch die Feier führen, während die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Videokonferenz-Plattform Zoom zugeschaltet sind und so aktiv miteinbezogen werden können.

Alle, die nicht Teil des Jugend forscht-Wettbewerbes waren, aber trotzdem die Feier ansehen möchten, haben die Möglichkeit, sich das ganze live über YouTube anzusehen.

März 2021
Mi, 03.03.
09:00 - 12:30 Uhr
digital Fortbildung HdkF: BNE 1 Mach mit - Bildung für nachhaltige Entwicklung
mehr

Bildung für nachhaltige Entwicklung ist ein Bildungskonzept, das Mädchen und Jungen darin stärkt, unsere komplexe Welt mit ihren begrenzten Ressourcen zu erforschen, zu verstehen und aktiv im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu gestalten. Die Kinder können erkennen: „Mein Handeln hat Konsequenzen – nicht nur für mich, sondern auch für andere. Ich kann etwas tun, um die Welt ein Stück zu verbessern.“ Wenn Sie Nachhaltigkeit und Bildung für nachhaltige Entwicklung in Ihrer Einrichtung gut implementieren wollen, empfehlen wir, dass sowohl die Kita-Leitung als auch Fachkräfte Ihrer Einrichtung – nach Möglichkeit parallel – an der jeweiligen Fortbildung teilnehmen.

Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte nach dem Konzept des „Haus der kleinen Forscher“.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 10.-€ und ist vorab per Überweisung zu bezahlen. Kontodaten erhalten Sie nach der Anmeldung.

Fr, 05.03.
17:00 - 18:00 Uhr
Digitale Entdeckertour durchs explorhino: Brücken
mehr

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitern mitnehmen auf eine digitale Tour durch das Experimente-Museum.

Sie können Einblicke, Hintergründe und das ein oder andere zusätzliche Experiment rund um das Thema Brücken erleben.

Dauer ca. 45 – 60 Minuten.

Wir bitten um Anmeldung bis Mittwoch, 3.3. unter anmeldung@explorhino.de

Die Teilnahme an der Entdeckertour ist kostenlos.

Sa, 20.03.
10:30 - 11:30 Uhr
Kinder-Uni: "Hochspannender Kabelsalat - was können Strom und Spannung?"
mehr

Referent: Prof. Dr. Marcus Liebschner

An drei Samstagen im Semester halten Professoren der Hochschule und externe Referenten Vorlesungen für Kinder ab der zweiten Klasse. Auch ihre Eltern und Großeltern sind herzlich eingeladen. Die gut einstündigen Vorlesungen sind kostenlos.  Bei Teilnahme an allen drei Kinder-Unis im Frühjahr erhalten die Kinder auf Anfrage eine Semesterbescheinigung.

Leider können wir die Kinder-Uni „Hochspannender Kabelsalat – Was können Strom und Spannung?“  am 20.03.2021 aufgrund der aktuellen Situation nicht als Präsenzveranstaltung in der Hochschule Aalen durchführen.

Dennoch wollen wir auf eine Kinder-Uni, bei der die Kinder aktiv Fragen stellen und Antworten geben können, nicht verzichten. Deshalb werden wir eine interaktive Kinder-Uni am Samstag, 20.03.2020 von 10:30 bis ca. 11:30 Uhr über das Videokonferenz-Tool Zoom anbieten.

Durch Magie und Zauberhand oder ist Strom und Spannung doch erklärbar? Tauche ab in die magische Welt der elektrischen Teilchen und erforsche mit uns gemeinsam das Geheimnis.

Weitere Termine: Samstag, 17. April und Samstag, 8. Mai

Ort: virtuell oder vor Ort an der Hochschule Aalen, Beethovenstr. 1, 73430 Aalen

Sa, 20.03.
14:00 - 16:00 Uhr
1. GDC Vorbereitungskurs: Digital Communication
mehr

Dieser Vorbereitungskurs ist nur in Kombination mit dem GDC Mädchen-Camp buchbar.

Dieser erste Kurs dient dem gegenseitigen Kennenlernen und dem sicheren Umgang mit digitalen Medien und deren Kommunikationsmöglichkeiten. Der Spaß kommt dabei sicher nicht zu kurz.

Eine Anmeldung für das GDC Mädchencamp über die Website oder per Mail an explorhino@hs-aalen.de ist ab sofort möglich.

 

 

 

Fr, 26.03.
17:00 - 18:00 Uhr
Entdeckertour durchs explorhino: Formen und Körper
mehr

Lassen Sie sich von unseren erfahrenen Mitarbeitern mitnehmen auf eine digitale Tour durch das Experimente-Museum.

Sie können Einblicke, Hintergründe und das ein oder andere zusätzliche Experiment rund um das Thema Formen und Körper erleben.

Dauer ca. 45 – 60 Minuten.

Wir bitten um Anmeldung bis Mittwoch, 24.3. unter anmeldung@explorhino.de

Die Teilnahme an der Entdeckertour ist kostenlos.

April 2021
Mi, 07.04. - Fr, 09.04.
Mini-Forschercamp, Alter 5 - 9 Jahre
mehr

Drei Tage lang in die Naturphänomene eintauchen und sie erforschen ist das Ziel des Mini Forschercamps für unsere jüngsten Nachwuchsforscher. Um die Kinder in ihrer Selbstwirksamkeit zu stärken, stehen ihre Interessen und Anliegen im Vordergrund. Sie bestimmen unter der Aufsicht unserer Lernbegleiter die Inhalte, das Tempo und die Ausführung ihrer selbstentworfenen Forscherprojekte aus den naturwissenschaftlichen Themenfeldern und der Nachhaltigkeit.

täglich von 9.00 – 16.00 Uhr

Kosten: 90,- Euro inklusive Mittagessen (Ermäßigung auf Anfrage möglich)

Anmeldeschluss: Mittwoch 31.03.2021

Sa, 17.04.
10:30 - 11:30 Uhr
Kinder-Uni: "Optische Täuschung?"
mehr

Referent: Prof. Dr. Bernd Lingelbach

An drei Samstagen im Semester halten Professoren der Hochschule und externe Referenten Vorlesungen für Kinder ab der zweiten Klasse. Auch ihre Eltern und Großeltern sind herzlich eingeladen. Die gut einstündigen Vorlesungen sind kostenlos. Im Anschluss kommen viele Kinder vor zu den Geräten und vertiefen das Gehörte durch Ausprobieren. Bei Teilnahme an allen drei Kinder-Unis im Frühjahr erhalten die Kinder eine Semesterbescheinigung.

Mit Hilfe der optischen Wahrnehmung kommen wir ganz gut durchs Leben. Es wird gezeigt, dass die Wahrnehmung gar nicht immer wahr sein kann. Ist sie deshalb eine Täuschung?

Weitere Termine: Samstag, 17. April und Samstag, 8. Mai

Ort: virtuell oder vor Ort an der Hochschule Aalen, Beethovenstr. 1, 73430 Aalen

Do, 22.04.
08:30 - 13:00 Uhr
Girls' Day 2021
mehr

In diesem Jahr möchten wir uns wieder an diesem bundesweiten „MINT“ Erlebnistag beteiligen.

Um einer erneuten Absage entgegenzuwirken, wird unser Girls‘ Day am 22.04.2021 ausschließlich digital über Zoom stattfinden.

Das bietet die Möglichkeit, Mädchen über die Grenze des Ostalbkreises hinaus zu aktivieren.

Diese Gelegenheit möchten wir nutzen und als Hochschule für Technik und Wirtschaft ein vielfältiges Programm anbieten.

Geplant ist ein ca. 3-stündiges Programm mit Vorstellung unserer 5 Fakultäten und ihrer vielfältigen Studiengänge, einem Impulsvortrag und Aktivierungen zwischen den einzelnen Beiträgen, damit die Mädchen „am Bildschirm“ bleiben.

Das Programm und die Anmeldung sind ab 01. März auf der Homepage https://www.girls-day.de/ möglich.

Mi, 28.04.
09:00 - 16:00 Uhr
Fortbildung HdkF: Zahlen, zählen, rechnen
mehr

Zahlen, zählen und rechnen sind die am häufigsten mit Mathematik assoziierten Inhalte. In dieser Fortbildung erleben Sie die Welt der Zahlen anhand praktischer Beispiele. Sie erhalten Anregungen, wie Sie Kinder für die Zahlen, das Zählen und das Rechnen begeistern und sie in ihrer mathematischen Kompetenzentwicklung unterstützen können.

Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte nach dem Konzept des „Haus der kleinen Forscher“.
Die Kosten für den Tagesworkshop betragen 20€  pro Teilnehmer und sind am Workshoptag bar zu entrichten.

Die Fortbildung findet im explorhino-Gebäude Beethovenstr. 12 in Aalen statt.

Mai 2021
Sa, 08.05.
10:30 - 11:30 Uhr
Kinder-Uni: "Falter im Fokus: die wunderbare Welt der Schmetterlinge"
mehr

Referenten: Prof. Dr. Christian Bayer und Dr. Thassilo Franke (Biotopia – Naturkundemuseum Bayern)

An drei Samstagen im Semester halten Professoren der Hochschule und externe Referenten Vorlesungen für Kinder ab der zweiten Klasse. Auch ihre Eltern und Großeltern sind herzlich eingeladen. Die gut einstündigen Vorlesungen sind kostenlos. Im Anschluss kommen viele Kinder vor zu den Geräten und vertiefen das Gehörte durch Ausprobieren. Bei Teilnahme an allen drei Kinder-Unis im Frühjahr erhalten die Kinder eine Semesterbescheinigung.

Wie und was fressen Schmetterlinge? Wie nehmen Sie Ihre Umwelt wahr? Wie verständigen sie sich? Wie bewegen sie sich fort? Wie verteidigen sie sich? Diese und noch viele weitere Fragen behandeln Thassilo Franke und Christian Bayer in ihrem Vortrag für Kinder der Altersgruppe 7-14 Jahren. Der Vortrag wird ergänzt durch Live-Demonstrationen und mikroskopischen Einblicken.

Weitere Termine: Samstag, 17. April und Samstag, 8. Mai

Ort: virtuell oder vor Ort an der Hochschule Aalen, Beethovenstr. 1, 73430 Aalen

Juni 2021
Mi, 16.06.
14:00 - 18:00 Uhr
Tag der kleinen Forscher - "Papier - das fetzt"
mehr

Da unsere bisheriger Veranstaltungsort, am Hirschbachbad vermutlich eine Baustelle sein wird, ist eine Forscherstraße rund um unser explorhino Gebäude geplant.

Papier ist dick und dünn, glatt und rau. Es kann schwimmen, fliegen und sogar schwere Dinge tragen. Papier ist aus dem Alltag von Kindern nicht wegzudenken: Gefaltet, zerrissen, zusammengeknüllt – schon im jüngsten Alter sammeln Kinder Erfahrungen mit diesem Werkstoff.

Mit Papier werden Ideen lebendig. Unter dem Motto „Papier – das fetzt!“ können Mädchen und Jungen die Vielseitigkeit von Papier zum „Tag der kleinen Forscher“ 2021 entdecken.

Wo kommt es her? Was braucht es für die Produktion? Was kann man alles damit machen? Papier im Alltag bewusst wahrzunehmen und den für viele Bereiche so wichtigen Einsatz des Werkstoffs mit Begeisterung entdecken.

 

Mi, 23.06.
09:00 - 16:00 Uhr
Fortbildung HdkF: Digitale Welt in Kindergarten und Grundschule
mehr

In dieser Fortbildung lernen Sie Welt der Daten und Informationen sowie deren Verarbeitung kennen. Sie erleben die Vielfalt informatischer Themen, indem Sie Piktogramme, Pixelbilder, die Verschlüsselung von Botschaften und Abfolgen im Alltag entdecken und erforschen. Sie erfahren, wie Sie die Fortbildungsinhalte auch ohne Computer und Geräte mit Mädchen und Jungen umsetzen können. Nach der Fortbildung nehmen Sie die Informatik in Alltagssituationen wahr. Weiterhin verfügen Sie danach über Möglichkeiten, Mädchen und Jungen für informatische Bildung zu begeistern und sie damit stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen.

Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte nach dem Konzept des „Haus der kleinen Forscher“.
Die Kosten für den Tagesworkshop betragen 20€  pro Teilnehmer und sind am Workshoptag bar zu entrichten.

Die Fortbildung findet im explorhino-Gebäude Beethovenstr. 12 in Aalen statt.

Juli 2021
Mi, 14.07.
09:00 - 16:00 Uhr
Fortbildung HdkF: Forschen mit Sprudelgas
mehr

Sprudelgas blubbert in Limonade, beim Lutschen von Brausebonbons entsteht es auf der Zunge und beim Backen sorgt es dafür, dass der Teig schön aufgelockert wird. Neben dem Sprudelgas finden sich in unserem Alltag noch viele weitere chemische Stoffe, deren Eigenschaften mit Kindern entdeckt und erforscht werden können.

Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte nach dem Konzept des „Haus der kleinen Forscher“.
Die Kosten für den Tagesworkshop betragen 20€  pro Teilnehmer und sind am Workshoptag bar zu entrichten.

Die Fortbildung findet im explorhino-Gebäude Beethovenstr. 12 in Aalen statt.

August 2021
Mo, 09.08. - Fr, 13.08.
Forschercamp "Entdeckt, was in euch steckt!", Alter 9 - 13 Jahre
mehr

„Entdeckt, was in euch steckt!“

Unser Forschercamp ist der Treff für neugierige Kinder! Im Forschercamp dürft ihr eine Woche lang gemeinsam forschen und entdecken – täglich neu. Legt einfach los, probiert aus und tüftelt an selbst gestellten Forscherfragen.

täglich von 9.00 – 16.00 Uhr

Kosten: 160,- Euro incl. Mittagessen (Ermäßigung auf Anfrage möglich)
Anmeldeschluss: Freitag 30. Juli 2021

Mo, 30.08. - Fr, 03.09.
Feriencamp für Jugendliche von 14 -18 Jahren
mehr

Im explorhino Feriencamp kannst du an deinem eigenen Projekt arbeiten. Wenn du noch kein eigenes Projekt hast, unterstützen wir dich gerne bei der Ideenfindung. In der explorhino Werkstatt im AAccelerator stehen dir dafür viele Maschinen, Geräte und Materialien zur Verfügung. Zusätzlich gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Impulsvorträgen, Firmenbesuchen, Einblicken in Hochschullabore und Freizeitaktivitäten.

Eine Anmeldung über die Website oder per Mail an explorhino@hs-aalen.de ist ab sofort möglich.

Die Teilnehmenden sollten mindestens die 8. Klasse abgeschlossen haben.

Alter:
14 bis 18 Jahre

Beginn:
Montag, 30. August, 9:00 Uhr

Ende:
Freitag, 03. September, gegen 16:30 Uhr – Abschlusspräsentation für Eltern und Geschwister um 15:30 Uhr

Kosten: 210€ inkl. Übernachtung und Vollpension,  Ermäßigung auf Anfrage möglich.

Anmeldeschluss: 23.07.2021

September 2021
Mo, 06.09. - Fr, 10.09.
GDC-Mädchencamp, Alter 11 bis 14 Jahre
mehr

In diesem Feriencamp nur für Mädchen kannst du an deinem eigenen digitalen Projekt arbeiten. Wenn du noch kein eigenes Projekt hast, unterstützen wir dich gerne bei der Ideenfindung. In der explorhino Werkstatt im AAccelerator stehen dir dafür viele Maschinen, Geräte und Materialien zur Verfügung. Zusätzlich gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Impulsvorträgen, Firmenbesuchen, Einblicken in Hochschullabore und Freizeitaktivitäten. Vor dem Camp bekommst du in mehreren Kurseinheiten, die jeweils an einem Samstag stattfinden, einen Einblick in digitale Themen wie z.B.  Erstellen einer eigenen Website, 3D-Druck, Programmieren mit Snap!, Tipps und Tricks zu Film und Foto.

Eine Anmeldung über die Website oder per Mail an explorhino@hs-aalen.de ist ab sofort möglich.

Die Teilnehmenden sollten mindestens die 5. Klasse abgeschlossen haben.

Alter:
11 bis 14 Jahre

Beginn:
Montag, 6. September, 9:00 Uhr

Ende:
Freitag, 10. September, gegen 16:30 Uhr – Abschlusspräsentation für Eltern und Geschwister um 15:30 Uhr

Kosten: 100€ inkl. Übernachtung und Vollpension, Ermäßigung auf Anfrage möglich. (Der Teilnehmerbeitrag wird durch das Transferprojekt „Girls’Digital Camps“ unterstützt)

Anmeldeschluss: 30.07.2021

Mi, 22.09.
09:00 - 16:00 Uhr
Fortbildung HdkF: Magnetismus - unsichtbare Kräfte entdecken
mehr

Kinder machen schon früh Alltagserfahrungen mit Magneten: Der Verschluss einer Tasche kann genauso magnetisch sein wie Spielzeug oder Figuren, die wie von Zauberhand am Kühlschrank haften.
Die Fortbildung „Magnetismus – unsichtbare Kräfte entdecken“ bietet Ihnen viele Anregungen, gemeinsam mit den Kindern erste Grunderfahrungen mit Magneten zu sammeln.

Fortbildung für pädagogische Fach- und Lehrkräfte nach dem Konzept des „Haus der kleinen Forscher“.
Die Kosten für den Tagesworkshop betragen 20€  pro Teilnehmer und sind am Workshoptag bar zu entrichten.

Die Fortbildung findet im explorhino-Gebäude Beethovenstr. 12 in Aalen statt.