Morgen wieder geöffnet von 10:00 bis 18:00 UhrMorgen wieder geöffnet von 10:00 bis 18:00 Uhr

Kinder-Uni

Für alle, die es genau wissen wollen!

An drei Samstagen im Semester halten Professoren der Hochschule und externe Referenten Vorlesungen für Kinder ab der zweiten Klasse. Auch Ihre Eltern und Großeltern sowie interessierte Erwachsene sind herzlich eingeladen. Die gut einstündigen Vorlesungen sind kostenlos. Im Anschluss kommen viele Kinder vor zu den Referenten und vertiefen das Gehörte durch Ausprobieren an den von diesen mitgebrachten Geräten oder sie dürfen die Maschinen im Forschungslabor im Einsatz sehen.

Beim Besuch von allen drei Kinder-Unis pro Semester erhalten die Kinder eine „Semesterbescheinigung“.

Ort: Audimax im Hauptgebäude der Hochschule Aalen, Beethovenstraße 1

Kinder-Unis im Sommersemester 2020

explorhino startet die erste Kinder-Uni online am 25. April um 10:30 Uhr. Mit dem Programm Zoom können wir eine große Teilnehmergruppe erreichen. Die teilnehmenden Kinder benötigen einen Computer oder Laptop mit Internetzugang, Lautsprecher und Mikrofon und evtl. mit Kamera.

Ich höre was,
das du nicht hörst

Samstag, 25. April, 10.30 Uhr
Prof. Dr. Annette Limberger
Wie wird Schall transportiert? Wie arbeitet das Ohr? Und wie funktionieren moderne Hörgeräte? Diese Fragen und mehr beantwortet Prof. Limberger während der virtuellen Vorlesung.

Der Einwahl-Link ist: https://zoom.us/j/588198453

Es besteht die Möglichkeit, sich für die Teilnahme die Zoom-App im Voraus herunterzuladen oder die entsprechende Aufforderung abzulehnen und dann über den Browser an der Kinder-Uni teilzunehmen.

„Virtuelle Science Show“ des explorhino
als Ersatz für die Kinder-Uni

Samstag, 9. Mai, 10.30 Uhr
Die ursprünglich für den 9. Mai 2020 geplante Kinder-Uni zum Thema „Resonanz – wenn Schwingungen wild werden“ wird verschoben. Als Ersatz bietet das explorhino von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr eine virtuelle „Science Comedy Show“ an. Vorgestellt wird ein virtuelles und interaktives Theaterstück voll spannender Experimente. Die Show wird als Livestream auf Youtube durchgeführt. Den Kanal finden Sie hier.

Im Anschluss gibt es für alle, die die in der Show durchgeführten Experimente nachmachen wollen und dazu noch Tipps und weitere Forscherideen möchten, die Möglichkeit zu einem Zoom-Meeting. Dafür ist eine Anmeldung nötig. Das Anmeldeformular finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.